2 Jahre lang hat Markus Stabler als Vizebürgermeister und Obmann des Kulturausschusses viele wichtige Impulse für die Entwicklung Kammerns gesetzt. In der Gemeinderatssitzung am 6. Juli 2021 wurde mit Johann Ruppnig sein Nachfolger gewählt.

Bürgermeister Karl Dobnigg bedankte sich bei Markus Stabler für seinen großartigen Einsatz für Kammern: „Im Jahr 2011 in den Gemeinderat gekommen, übte Markus ab 2019 die Funktion des Vizebürgermeisters aus und hat mich als „rechte Hand“ unermüdlich unterstützt. Als Obmann des gemeinderätlichen Kulturausschusses hat er in dieser Zeit wesentliche kulturelle Akzente gesetzt. Viele Veranstaltungen und Initiativen wurden von ihm, oft in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen, ins Leben gerufen und tragen seine Handschrift. Auf Grund seiner in den letzten Monaten immer stärker werdenden gesundheitlichen Probleme legte Markus am 18. Juni die Funktion des Vizebürgermeisters zurück und schied gleichzeitig auch aus dem Gemeinderat aus. Ich wünsche Markus für die Zukunft vor allem Gesundheit und Kraft.“

 

Neue Herausforderung für Johann Ruppnig

Bei der am 6. Juli stattgefundenen Gemeinderatssitzung wurde Johann Ruppnig in geheimer Wahl zum neuen Vizebürgermeister der Marktgemeinde Kammern gewählt und von Bezirkshauptmann Mag. Markus Kraxner angelobt. „Ich möchte mich zuerst bei allen bedanken, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Die Verantwortung, die mit der Funktion des Vizebürgermeisters verbunden ist, übernehme ich gerne und darf Ihnen versprechen, einen richtigen und aufrichtigen Weg zu verfolgen. Motiviert durch die neue Herausforderung, werde ich mich weiterhin mit voller Kraft für die Gemeinschaft und den Zusammenhalt in Kammern einsetzen“, formulierte Johann Ruppnig nach seiner in der Gemeinderatssitzung am 6. Juli erfolgten Wahl.

Bürgermeister Karl Dobnigg gratulierte dem neuen Vizebürgermeister, den er seit der gemeinsamen Zeit im Werk Donawitz kennt und schätzt, recht herzlich zur Wahl und wünschte ihm viel Erfolg für die neue, herausfordernde Tätigkeit für die Marktgemeinde Kammern.

 

Mark Obergruber ist neuer Gemeinderat

Ebenfalls bei dieser Gemeinderatssitzung wurde Mark Obergruber als nächst gereihter auf der SPÖ-Kandidatenliste als neuer Gemeinderat von Bürgermeister Karl Dobnigg angelobt.

Comments are closed.

Font Resize