Aktuelles aus der Gemeinde

Fotowettbewerb 2021: Sommer in Kammern

Bereits im letzten Jahr wurde unser Sommer-Fotowettbewerb sehr gut angenommen und es entstanden wieder tolle Aufnahmen aus unserer schönen blühenden Gemeinde. Auch heuer möchten...

Weiterlesen

Kinder-Jugend-Familien Ferienprogramm der Marktgemeinde Kammern 2021

In den heurigen Sommerferien steht Spaß an oberster Stelle. Durch die postive Entwicklung rund um Covid-19 freuen wir uns, wieder ein tolles Ferienprogramm für...

Weiterlesen

Feuerwehrjugend-Leistungsprüfung 2021

Bestens organisiert und vorbereitet durch die Feuerwehr Seiz, welche heuer 30 Jahre Feuerwehrjugend feiert, konnte am Samstag, dem 10. Juli 2021 die Feuerwehrjugend-Leistungsprüfung der...

Weiterlesen

Johann Ruppnig folgt Markus Stabler als Vizebürgermeister

2 Jahre lang hat Markus Stabler als Vizebürgermeister und Obmann des Kulturausschusses viele wichtige Impulse für die Entwicklung Kammerns gesetzt. In der Gemeinderatssitzung am...

Weiterlesen

Betriebsgründung der JMK Technik OG (bereits im Okt. 2020)

Jens Maierhofer und Manuel Kral sind JMK Technik OG. Die Beiden gründeten im Oktober 2020 Ihre Firma. Jens ist gelernter Maschinenbautechniker, hat die Meisterschule...

Weiterlesen

Mit seinen 48 Marterln, Kapellen und Bildstöcke zählt der Marterlweg zu einen der schönsten Wanderwege rund um Kammern. Er ist in seiner Art einzigartig in Österreich.

Im Museumhof finden von Mai bis Oktober Veranstaltungen verschiedenster Art statt und er eignet sich auch als Austragungsort für Kundgebungen und Feiern.

Amtstafel

Die Amtstafel auch in digitaler Version. Die aktuellen Dokumente und Kundmachungen sind hier abrufbar.

In der Zeit von Mai bis Oktober geht es bequem mit dem eBike durch die Region. Gegen eine Leihgebühr von € 5,-/Tag können Mountainbikes ausgeliehen werden. Reservierung unter 03844 / 8020-10.

Die Marktgemeinde Kammern im Liesingtal liegt am unteren Ende des Palten-Liesingtales im Bezirk Leoben in der Steiermark. Mitten im Grünen, umrandet von wunderschöner Berglandschaft und kulinarisch hochwertiger Gastronomie, liegt dieser mit etwa 1600 Einwohnern große Ort und bietet Attraktionen, wie den Marterlweg, den Museumhof und zahlreiche Kurz- und Weitwanderwege auf die vielen Gipfel und Almen ringsum des Liesingtales. Auch der Hausberg von Kammern, der Reiting ist nicht nur ein impossanter Gipfel am Rande der Eisenerzer Alpen sondern auch ein Magnet für Wanderfreunde, die mit einem herrichen Blick bis zum Dachstein bei klarem Wetter belohnt werden. Nur 25 Autominuten entfernt liegt die Bezirks- und Montanhauptstadt Leoben. Schneller und umweltschonender geht es nur noch mit der Eisenbahn. Das Herz schlägt in Kammern nicht nur für eine saubere Umwelt sondern auch für zahlreiche Traditions- und Brauchtumsfeste, die das ganze Jahr über gefeiert werden. Kammern liegt direkt an der ehemaligen Gastarbeiterroute und an der Pyhrnautobahn A9 und der ÖBB Bahnstrecke der Rudolfsbahn.

Font Resize