Aktuelles aus der Gemeinde

Die 3 Gratulaten mit einem Gutschein in der Hand neben Bürgermeister Karl Dobnigg und den zahlreichen eingebrachten Meldungen bei der Aktion "Offenes Auge"

Bürgermeister Karl Dobnigg belohnte zum 13. mal „offene Augen“ für Kammern

Damit Kammern noch lebenswerter und sicherer wird, haben viele Bewohner auch im vergangenen Jahr zahlreiche interessante Wünsche, Vorschläge, Hinweise und Anregungen bei der Marktgemeinde...

Weiterlesen

Enorme Spendenbeteiligung für Alenas Kinder

Ein großes und herzliches Danke allen Spenderinnen und Spendern für die enorme Summe von € 16.600,- sagen die 4 Kinder von Alena Radka, Simona,...

Weiterlesen

Jahresrückblick des Seniorenbundes Kammern

*** Nachtrag des Berichtes aufgrund des Nichtabdruckes in der aktuellen Gemeindezeitung*** Der bevorstehende Jahreswechsel ist auch für uns ein Anlass zurückzuschauen. Ein überaus ereignisreiches...

Weiterlesen

Liesingtaler Advent im Museumshof

Der Museumshof erklang mit vorweihnachtlichen Klängen zum Liesingtaler Advent mit den Musikschülerinnen und Musikschülern der Musikschule Mautern/Liesingtal & St. Peter-Freienstein. Musikschuldirektor Prof. Dr. Friedrich...

Weiterlesen

OMR Dr. Rüdiger Böckel – 40 Jahre selbständiger Arzt

Am 17. Oktober waren es auf den Tag genau 40 Jahre, dass unser Rüdiger als Arzt selbständig war. Leider konnte Bürgermeister Karl Dobnigg ihm...

Weiterlesen

Mit seinen 48 Marterln, Kapellen und Bildstöcke
zählt der Marterlweg zu einen der schönsten
Wanderwege rund um Kammern. Er ist in seiner
Art einzigartig in Österreich.

Im Museumhof finden von Mai bis Oktober
Veranstaltungen verschiedenster Art statt und
er eignet sich auch als Austragungsort für
Kundgebungen und Feiern.

Die Amtstafel auch in digitaler Version. Die aktuellen Dokumente und Kundmachungen sind hier abrufbar.

Die Marktgemeinde Kammern im Liesingtal liegt am unteren Ende des Palten-Liesingtales im Bezirk Leoben in der Steiermark. Mitten im Grünen, umrandet von wunderschöner Berglandschaft und kulinarisch hochwertiger Gastronomie, liegt dieser mit etwas 1600 Einwohnern große Ort und bietet Attraktionen wie den Marterlweg, den Museumhof und viel Kurz und Weitwanderwege auf die vielen Gipfel und Almen ringsum des Liesingtales oder auf den Hausberg den Reiting. In nur etwas 20 Autominuten oder auch mit ideal mit der Bahn erreicht man die Bezirkhauptstadt Leoben. Kammern liegt direkt an der ehemaligen Gastarbeiterroute und an der Pyhrnautobahn A9 und der ÖBB Bahnstrecke der Rudolfsbahn.