Die Bundesförderung „Raus-aus-Öl 2021-2022“ für den Tausch fossiler Heizungen (Öl, Gas, Strom, Koks) gegen klimafreundliche Heizungen wurde heute veröffentlicht. Zusammen mit den Landesförderungen werden damit je nach Heizsystem bis zu € 8.700,- an Förderungen ausbezahlt.

Gleichzeitig wurde auch die Bundesförderung  „Sanierungsscheck 2021-2022“ für thermische Sanierungsmaßnahmen veröffentlicht. Ja nach Sanierungsumfang werden zwischen € 2.000 und € 12.000,- an Förderung ausbezahlt. Zusätzlich können auch die Landesförderungen „Kleine Sanierung“ bzw. „Umfassende energetische Sanierung“ in Anspruch genommen werden.

Informationsblätter als PDF

Für weitere Informationen steht Ihnen die energieagentur mur-mürz hier zur Verfügung:

Ing. Andreas Zeller
Mühltaler Straße 29, 8700 Leoben
Tel.: +43 650 5522851
E-Mail: office@eamm.at
Web: www.eamm.at

Büro Kobenz:
Enziangasse 5, 8723 Kobenz bei Knittelfeld

Comments are closed.

Font Resize