Am 1. Adventsonntag war es soweit! Der Adventmarkt im Museumshof Kammern öffnete seine Pforten und lud dazu ein, sich von der wunderbaren Stimmung verzaubern zu lassen!

Die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern erlebten eine stimmungsvolle Zeit bei weihnachtlichen Klängen und gesanglichen Darbietungen. Ein hohes Maß an Kreativität und einzigartige Handwerkskunst standen hinter jenen äußerst gelungenen Produkten, die 18 Teilnehmer, ausschließlich aus der Marktgemeinde Kammern, ausstellten. Kein Wunder, dass dieses Kunsthandwerk bei den Besuchern großen Zuspruch fand.

Musikalisch umrahmt wurde diese vorweihnachtliche Veranstaltung von der Familienmusik Pollinger, den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Kammern gemeinsam mit dem 1. Kammerner Kinderchor unter der Leitung von Volksschuldirektorin Else Schwab und von den Bläsern des Musikvereins Kammern. Auch heuer zeigten sich die Besucher wieder vom wunderbaren Ambiente des Adventmarkts im Museumshof und von den gelungenen Produkten der Aussteller begeistert.

 

Fotocredit: Manfred Danko & Bgm. Karl Dobnigg

Comments are closed.

Font Resize