2. Alpe Adria Feld Cup Turnier und Steirische Landesmeisterschaft im Feldbogenschießen

Bereits in den vergangenen Jahren hat der Bogenschützenverein in Kammern bewiesen das er hervorragende internationale und nationale Turniere veranstalten kann. Am Wochenende zum 1. Mai war es wieder soweit. Bürgermeister Karl Dobnigg , Vizebürgermeister Johann Rubnigg und eine Abordnung der Kapelle Kammern begrüßten alle Gäste am Vereinsgelände.

Die Grenzen waren geöffnet und knapp über 100 Bogenschützen aus Slowenien, Ungarn und allen Teilen Österreichs folgten der Einladung des Kammerer Vereines. An dieser Stelle Recht herzlichen Dank an Grundstückeigentümer Kain Lukas und Wölfl Claudio die wie in den vergangenen Jahren ihren Wald und Wiese für diese Sportveranstaltung zur Verfügung gestellt haben. So konnte im Wald der Fam. Kain Lukas ein anspruchsvoller Parcur für die 2tägige Qualifikation benutzt werden. Die Mannschaft und Einzelfinalis wurden jeweils Samstag und Sonntag dann am Wiesengrundstück von Wölfl Claudio ausgetragen.

Diese Veranstaltung wurde von der Ungarischen, Slowenischen und von der Österreichischen Nationalmannschaft als Qualifikation für die anstehende Weltmeisterschaft in Yankton (USA) genutzt. Dementsprechend hart waren die Zweikämpfe und die Ringzahlen hoch. Aber nicht nur die Spitzenschützen erbrachten hervorragende Leistungen. Mit dabei waren 3 Schützen aus Kammern. Allen voran Walzl Jana (14 Jahre), Kreditsch Irmgard und Reichmann Josef. „ Hut ab“ vor der Leistung der beiden Damen, denn dieses Turnier war alles andere als einfach. Neben Kondition, Konzentration wurden auch ihr Durchhaltevermögen gefordert. Mit Platz 2 in der Steirischen Wertung konnte auch Reichmann Josef zufrieden sein.

Bedanken möchte sich der Verein auch bei sämtlichen Sponsoren: FA. Roth Energie GmbH, Huber Transporte, Malerei Brunner, Fernsehzentrale Deutschmann, Helvetia Versicherung und der Marktgemeinde Kammern.

Info zu Jugend und Kinderaktion 2022

Von Mitte Mai bis September findet am Vereinsgelände jeweils donnerstags ab 14 Uhr das Kinder und Jugendprogramm statt. Jugendliche ab 8 Jahre haben die Möglichkeit den Bogensport kennenzulernen. In Zusammenarbeit mit den Vereinen Judenburg, Knittelfeld und Seckau sind im heurigen Jahr 4 Sportveranstaltungen eigens für die Jugend geplant.  Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendlichen Teilnehmer des Jugendprogrammes. (Material stellt der jeweilige Verein zur Verfügung und es ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich)

Es gibt noch freie Plätze.
INFOS unter 0650/6979560

Comments are closed.

Font Resize