Am 2. Advent-Wochenende am 7. Dezember 2014 war es so weit!

Der Adventmarkt im Museumshof Kammern öffnete seine Pforten und lud dazu ein, sich von seiner wunderbaren Stimmung verzaubern zu lassen! Dieser Einladung sind heuer eine große Anzahl von Besuchern gefolgt. Der Kammerer Adventmarkt verzeichnete heuer Besucher-Rekordzahlen.

Insgesamt verwöhnten 15 Aussteller aus Kammern die Gäste mit liebenswerten Produkten aus der Heimat.

Mit der musikalischen Umrahmung, beginnend mit dem Flöten-Ensemble des Musikvereins, den Kindern der Volksschule Kammern, Familie Pollinger, dem Bläser-Ensemble und dem Jugend-Ensemble des Musikvereins, wurde dem Adventmarkt eine musikalische, besinnliche Umrahmung geschaffen.

Die Marktgemeinde Kammern möchte sich hiermit bei all jenen bedanken, die es auch heuer wieder ermöglicht haben, diesen wunderbaren Adventmarkt in dieser Form stattfinden zu lassen.

 

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: