Das Erntedankfest stand am Sonntag, den 1. Oktober 2017 in Kammern gemeinsam mit dem Pfarrfest ganz hoch im Kurs. In diesem Jahr startete die christliche Zeremonie direkt bei der Gstottmoar-Kapelle, die für die Feierlichkeiten wunderbar geschmückt war. Die von den Bäuerinnen und Bauern in mühevoller Handarbeit gebundene Erntekrone wurde von Dechant Pater Clemens Grill vor Ort gesegnet, während der Musikverein Kammern die musikalische Begleitung übernahm. Der Zug begab sich im Anschluss daran zum Gottesdienst in die Pfarrkirche, wo für die ertragreiche Ernte des heurigen Jahres gedankt wurde. Auch die jüngsten Landwirte waren auf ihren Spielzeugtraktoren mit Begeisterung dabei und fuhren die Ernte bis zur Kirche. Beim Pfarrfest im Innenhof des Pfarrhofes fand dieser Festtag bei Speis und Trank und einem gemütlichen Beisammensein seinen Abschluss.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: