Für 13 Kinder aus Kammern im Liesingtal begann mit dem Schulstart 2016/17 ein neuer Lebensabschnitt und so erlebten sie ganz aufgeregt ihren ersten Schultag. Es war nicht nur für die Kinder ein besonderer Tag, sondern auch für deren Eltern, die in der ersten Schulstunde ebenfalls anwesend waren und genauso nervös wie die Kleinen waren. Bürgermeister Karl Dobnigg stellte sich mit einem kleinen Präsent ein. Jedes Kind erhielt ein T-Shirt mit dem Schulwappen der Marktgemeinde Kammern i.L.. Alle 52 Schüler der Volksschule Kammern freuten sich auf ein neues interessantes Jahr mit Ihren Lehrerinnen.

Auch 35 Kinder starten in ein neues Kindergartenjahr. Mit Spiel und Spaß ging es auch für sie schon am ersten Tag wieder zur Sache. Zur Begrüßung gab es Mannerschnitten für die Kinder und Kindergartenpädagoginnen und -betreuerinnen. Bürgermeister Karl Dobnigg wünschte den Taferlklasslern ein angenehmes, erfolgreiches und unfallfreies Schuljahr und den Kindergartenkindern neue Freundschaften und viel Spaß.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: