Am 1. Feber 1984 eröffneten Erna und Walter Schuss ihr erstes Geschäft.

LEOBEN. Erfolgreiche 30 Jahre im Lebensmitteleinzelhandel sind keine Selbstverständlichkeit. Doch dem Unternehmerpaar Erna und Walter Schuss ist das Kunststück über all die Jahre mit Ideenreichtum und viel Engagement gelungen. Am vergangenen Samstag feierte ADEG Schuss das30-jährige Bestehen.
Vieles hat sich geändert, seit Erna und Walter Schuss am 1. Februar 1984 in der Alpenstraße 10 in Leoben-Göß ihr erstes Lebensmittelgeschäft eröffneten. Damals gab es sechs selbstständige Lebensmittelhändler allein in Göß, man zahlte noch in Schilling und durchgehende Öffnungszeiten waren eine Seltenheit.
„Die vergangenen 30 Jahre waren eine ereignisreiche Zeit, in der wir stets gefordert waren, uns für unsere Kunden und für unseren Standort weiterzuentwickeln. Mit vielen Investitionen, Ideen und persönlichem Einsatz bemühen wir uns seit Beginn, ein innovatives Angebot zu schaffen und uns von den großen Handelsketten zu unterscheiden“, erklären Erna und Walter Schuss zum Firmenjubiläum.
Als regionaler Arbeitgeber hat ADEG Schuss seit 1984 über 30 Lehrlinge ausgebildet, viele starteten im Unternehmen ihre berufliche Laufbahn. Wie Feinkostmitarbeiterin Sylvia Schmoll, die als „dienstälteste“ Mitarbeiterin seit rund 24 Jahren im Betrieb ist. Aktuell beschäftigt das Unternehmen elf MitarbeiterInnen.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: