Zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner von Kammern nahmen auch heuer wieder an der Wanderung am Nationalfeiertag teil. Der musikalische Empfang wurde dankenswerterweise vom Musikverein Kammern übernommen. Die Strecke führte heuer von Seiz nach Mötschendorf, über Wolfgruben und Pfaffendorf wieder zurück. Eine Labestation wurde bei Familie Hubert Mossauer in Mötschendorf eingerichtet, die von den ansässigen Bäuerinnen und Bauern organisiert wurde.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: