*** Nachtrag des Berichtes aufgrund des Nichtabdruckes in der aktuellen Gemeindezeitung***

Der bevorstehende Jahreswechsel ist auch für uns ein Anlass zurückzuschauen. Ein überaus ereignisreiches Jahr, in dem wir unserer Aufgabenstellung, die Anliegen der älteren Menschen wahrzunehmen, durchaus gerecht wurden, liegt hinter uns.

Die Kegelrunde machte im Jänner mit dem ersten Kegelnachmittag den Anfang. In der Folge trafen sich alle 14 Tage 25-30 Sportbegeisterte, koordiniert von Elfi Haberl, auf den Kegelbahnen im Gasthof Stegmüller. Auch Feste im Jahreskreis fanden in unser Veranstaltungsprogramm Einlass. So erinnerte Alfred Mossauer beim Lichtmessstammtisch an den in früherer Zeit üblichen Dienstbotenwechsel. Lichtmesslicht und passende Sprüche trugen zu einem stimmungsvollen Nachmittag bei.

Der Faschingdienstag wurde bei Musik und mit guter Laune im Gasthaus Kislick verbracht und ließ unsere Senioren eifrig das Tanzbein schwingen.

In die Südsteiermark, zum Schloss Seggauberg und nach Frauenberg führte der Muttertagsausflug. Unsere Pastoralassistentin Michaela Gruber hielt in der Kapelle des Schlosses eine Andacht. Nach dem Mittagessen gab es eine Weinkellerbesichtigung, natürlich mit Weinverkostung.

Interessante Ausblicke ins Liesingtal, besonders auf unsere Gemeinde, ermöglichte uns die Wanderung zum Wettergams.

Dass wir wanderfreudig und zudem noch wetterfest sind, zeigte im Juni die Wanderung zur Familie Liebminger (Pirker-Riedl) zu der auch die Senioren des Bezirkes geladen waren. Das schlechte Wetter konnte beim abschließenden Grillfest die gute Laune nicht trüben.

Im Oktober trafen wir uns zum Sturmfest, bei dem es auch Kastanien und Erdäpfellocken zu genießen gab.

Beim Novemberstammtisch gewährte uns Alois Gamsjäger mit alten Fotos Einblicke in die Vergangenheit unserer Gemeinde und brachte uns viele alte Hausnamen wieder in Erinnerung.

Mit der Laternenwanderung und einer besinnlichen, mit Musik und Gedichten umrahmten Weihnachtsfeier, wird das heurige Jahr ausklingen.

Wir wünschen allen ein friedvolles Weihnachtsfest sowie Glück und Gesundheit im Jahr 2018. Einen ganz besonderen Dank möchte ich unseren Mitgliedern für die zahlreiche und aktive Teilnahme bei unseren Unternehmungen aussprechen.

Obfrau Huberta Mossauer

 

 

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: