Am Sonntag fand in der Volksschule die Weihnachtsfeier der Marktgemeinde Kammern i.L. mit Ehrung der älteren Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger statt. Für die musikalische und gesangliche Umrahmung sorgten die Kinder der Volksschule aller 4 Klassen sowie die Bläsergruppe des Musikvereines. Während der Feier trafen auch die Läuferinnen und Läufer des Adventlaufes – welcher zum Gedenken an die all zu früh verstorbene Nicole Henning durchgeführt wurde – mit dem Friedenslicht ein, welches dann durch die Hände der vielen Besucherinnen und Besucher ging. Möge es allen Gemeindebürgern ein friedliches Jahr bringen. Bürgermeister Karl Dobnigg überreichte der älteren Generation am Ende der Feier von Seite der Marktgemeinde ein kleines Christkind in Form von Einkaufsgutscheinen. Durch überaus großzügigen Spenden wird im Rahmen des Gedenklaufes einem kranken Buben im Bezirk Leoben geholfen.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: