Bei der Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kammern im Gasthaus Judmayer, wurde das schon bestehende Kommando einstimmig wiedergewählt. Kommandant Hans-Peter Moder berichtete ausführlich über die zahlreichen Einsätze und Aktivitäten. Er bedankte sich bei allen Kameraden für die gelebte Kameradschaft, den gesunden Ehrgeiz und die Bereitschaft zur Weiterbildung. Der Marktgemeinde Kammern – vertreten durch Vzbgm. Hannes Nimpfer – sprach er ebenfalls seinen Dank für die großartige Unterstützung aus. In seinem Bericht erwähnte er auch, dass es ihm besondere Freude bereitet, dass die Bevölkerung so hinter der Freiwilligen Feuerwehr Kammern steht. Vzbgm. Hannes Nimpfer bedankte sich ebenfalls für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und hob die hervorragende Jugendarbeit der FF Kammern hervor. Zurzeit sind 14 Jungfeuerwehrmänner im Einsatz. FF Kammern – ein starkes Stück Feuerwehr!

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: