DER RITTERSTEIG

Dieser Erlebnisweg im Palten Liesingtal mit einer Länge von 10 Kilometer, bei dem man 600 Meter Höhenunterschied bewältigt. Ein Weg der schon hunderte Jahre begangen wird und eine Verbindung zum südlich gelegenen Ort Kammern ist, nach ca. 4 Stunden Gehzeit erreicht. Ein Wanderweg der alle Fasteten einer Schönen Wanderung inne hat.

Über einen gut ausreichend und markierten Weg, über weiche Nadelböden erreicht man die schönsten Platzerl mit herrlicher Aussicht in das schöne Palten-Liesingtal und auf Mautern dem Ausgangspunkt der Wanderung. Herrliche Panoramablicke auf die im Tal gelegenen Ortschaften. Die Natur pur genießen die Seele baumeln lassen die gesunde reine frische Waldluft einatmen vorbei an den alten Gemäuern der Ruine Ehrenfels die 1670 n. Chr. erstmals geschichtlich erwähnt wird und immer wieder wunderschöne Aussichtspunkte um ins Land das zum Wandern einlädt hineinzuschauen.

Wenn man dir Ruine der Burg Kammerstein das erstmals sieht ist ein Ende der Wanderung in Sicht doch vorher kommt man noch an einer denkwürdigen Grotte vorbei die zum verweilen und zur Andacht einlädt.

Angekommen bei der Ruine der Burg Kammerstein wartet ein Rastplatz um noch einmal die Eindrücke des Rittersteigs Revue passieren zu lassen und danach noch eine Erfrischung des am Weg gelegenen Wasserfalls zu genießen. Nun geht es gemütlich auf einer Forststraße Richtung Kammerner Hauptplatz.

Sänger: Männergesangsverein Erzherzog Johann Mautern
Wanderer: Hannelore Wölfler, Edi Engel, Lotte Müller

 

Copyright © 2014 | http://www.echtzeit-tv | Redaktion Steiermark |Johann Wagner

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: