An Verstorbene denken gerade zu Allerheiligen viele Menschen. Anlässlich dieses Feiertages drehte sich auch im Museumshof Kammern alles um den Tod und das Sterben. Obmann des Vereins „Freunde des Museumshofes Kammern“, OMR Dr. Rüdiger Böckel, lud zu einem Vortag und erzählte den Besucherinnen und Besuchern Vielfältiges über Begräbnisrituale international bis lokal am vergangenen Wochenende.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: