SeneCura – Haus Viola

Das Haus Viola der SeneCura hat sich nunmehr über die Jahre hinweg als notwendiges Angebot für pflegebedürftige Personen in der Region etabliert. Mit über 290 Personen, die im Haus Viola, einen familiären Lebensrahmen gefunden haben, ist es ein wichtigstes Anliegen, Menschen eine Lebensumgebung zu bieten in welcher sie in ihrem Lebensalltag unterstützt, aber auch deren Ressourcen gefördert werden.

Als ein Haus der KräuterGarten-Gruppe hat das Haus Viola die Vorteile, aus dieser Gemeinschaft von Pflegeheimen, die Synergien zu nutzen und das gemeinsame Know How zur ständigen Qualitätsverbesserung einzusetzen. Selbst in Zeiten des sozialen Umbruchs und der Veränderungen im Pflegebereich ist es im Seniorenhaus Viola nach wie vor möglich, Stabilität und Ruhe zu bieten, da bei der Errichtung im Jahr 2007 bereits alle Anforderungen bezüglich barrierefreier Ausstattung und Funktionalität erfüllt wurden. Zukünftige Bewohnerinnen und Bewohner können daher nach Einzug sofort ihr neues Zuhause, ohne störenden Baulärm aufgrund notwendiger Umbauarbeiten, genießen.

Ein besonderes Angebot der Viola ist eine eigene Gartenanlage, in welcher es immer etwas zu ernten gibt, da Beerensträucher und Obstbäume die Ziersträucher an der Zahl überwiegen, sind für alle Bewohnerinnen und Bewohner leicht zugängig. Vieles mehr wird im Seniorenhaus Viola geboten. Das Wichtigste jedoch ist, für alle die hier zum gemeinschaftlichen Leben beitragen, die uns anvertrauten Personen, liebevoll und fürsorglich zu begleiten und somit für einen zufriedenen und glücklichen Lebensabend zu sorgen.

Ulike SpielbergerKontakt
Ulrike Spielberger, Hausleitung
8774 Kammern i.L., Hauptstraße 74
Tel:   +43 3844 / 80 375-0
Mail: kammern@senecura.at