Kleiderladen

Nöte lindern helfen, Altes wiederverwerten und die Förderung der Zusammenarbeit unabhängig von Religion und Hautfarbe sind die Grundbausteine dieses Projektes. Es sollen gut erhaltene Kleider und Dinge des alltäglichen Bedarfs an finanziell schwach gestellte Personen verkauft werden. Der erwirtschaftete Gewinn wird wiederum an Hilfs- und Sozialprojekte weitergegeben. Damit diese Institution auch weiterhin gut funktioniert, benötigen die engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Räumlichkeiten, die gut zugänglich sind.

Terminkalender

Jeden Donnerstag von 16:00 – 19:00 Uhr im Pfarrhof Kammern (Sommerzeit)
und jeden Donnerstag von 16:00 – 18:00 Uhr im Pfarrhof Kammern (Winterzeit)