Das 5. Kammerner Marktfest war wieder ein großer Erfolg. Ganz Kammern traf sich am Marktplatz, um das alljährliche Fest mit einem tollen Rahmenprogramm zu feiern. Die Veranstaltung wurde von Bürgermeister Karl Dobnigg und Vizebürgermeister Hannes Nimpfer bestens organisiert. Der Tag stand auch unter einem ökologischen Gedanken: „Tag der lautlosen Freiheit“. Darunter wurden Elektrofahrzeuge, wie dem Tesla „Model S“, mit rund 700 PS und ein kleiner Renault TWIZY vorgestellt.

 

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: