Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Jugend
Ein Fußballjahr voller Höhen und Tiefen ist zu Ende. Mittlerweile hat der FC Kammern eine Kampfmannschaft, eine U11 Mannschaft, eine U10 Mannschaft sowie eine U8 Mannschaft. Stolz sind wir, dass wir die Fa. Wolfplastics als Hauptsponsor gewinnen konnten. Ein Herzlicher Dank der Fa. Wolfplastics für ihre Unterstützung. Für die Kampfmannschaft war der Anfang im Herbst nicht sehr einfach, da sich die Mannschaft erst zusammenfinden musste. Im Frühjahr wurde eine sensationelle Rückrunde, mit 5 Siegen, 4 Unentschieden und nur 2 Niederlagen hingelegt. Ein besonderer Höhepunkt war das Auswärtsspiel in Mariazell, wir sind mit dem Autobus der Fa. Ebner und ca. 40 mitgereisten Fans nach Mariazell gefahren. Es war eine prächtige Stimmung, aber der Sieg war uns nicht gegönnt. Unser Trainer verlor vor dem Mariazeller- Match eine Wette mit seinen Spielern und musste mit Nadelstreif nach Mariazell reisen, das natürlich für ein besonderes Aufsehen sorgte. Ein Herzlicher Dank gilt unserem Trainer Günter Pölzl sowie der gesamten Mannschaft, für Ihre Leistung und dass sie alle unentgeltlich spielen. Unser Trainer Günter Pölzl wird uns leider nach dieser Saison verlassen, da er einen tragischen Fall in der Familie hat und nächste Saison das Traineramt nicht mehr ausüben kann. Leider gibt es auch Spieler, die sich von anderen Vereinen für ein paar Euro`s abwerben lassen. Stolz sind wir, dass bei der Kampfmannschaft immer 8-10 Kammerer in der Startaufstellung auf dem Spielfeld sind und auch einige junge Spieler nachkommen werden. Wir haben in der Frühjahrssaison den „Men of the Match“ als kleines Dankeschön für unsere Spieler eingeführt, dieser bekommt vom Verein einen Essensgutschein im Wert von 20€ einzulösen bei den Gastwirten in Kammern. Gewählt wird der „Men of the Match“ von unserem Trainer. Von der Pizzeria Rainer aus Leoben Göß erhielt die Kampfmannschaft neue Aufwärmleibchen. Dankeschön der Pizzeria Rainer für die Unterstützung. Leider gibt es nicht nur Sonnenseiten sondern auch Schattenseiten: Wir wurden von unserem Ex-Obmann Robert Hitzelberger verklagt und wir mussten vor Gericht. Den Hitzelberger förderte vom Verein über 5.000€. Zum Glück hat das Gericht die Klage zurückgewiesen und wir können uns wieder auf die wichtigere Arbeiten konzentrieren. Mit dem Start in die NEUE Saison 2014/2015 wird es am Sportplatz wieder eine neue Matchuhr geben, die mit Unterstützung vom ASKÖ Steiermark angeschafft werden konnte. Dafür ein Herzlicher Dank an den ASKÖ Steiermark. Ein weiterer Dank gilt unseren Fans für den Besuch bei den Heimspielen und wir hoffen in der nächsten Saison noch mehr Fans (Zuseher) begrüßen zu können, denn der Fußball lebt von den Zusehern. Bedanken möchten wir uns auch bei unserem Fanclub, der uns immer unterstützt und uns auch zu den Auswärtsspielen begleitet. Dankeschön möchten wir auch all unseren Matchball-Spendern sagen.

 

Unsere Jugend ist unser Stolz.

Die U11 spielt in einer Spielgemeinschaft mit Traboch und konnte einige Siege erringen. So konnte z.B. KSV-Kapfenberg besiegt werden und die Hallenturniere wurden erfolgreich gespielt. Unsere U10 Mannschaft spielte hervorragend, sie spielen noch in Turnierform und konnten immer wieder groß aufzeigen. Die U8 Mannschaft spielte ein Turnier in Kammern, mit dabei war Wald a. Sch., Kalwang, Traboch und Mautern. Dieses Turnier war einzigartig besucht und wir als Veranstalter waren mächtig stolz. Ein besonderer Dank gilt unserem Jugendleiter Hubert Heiss mit seinem Team (Herbert Mitterer, Bernhard Hoch und Mario Gutmann Traboch) denn diese Arbeit die sie leisten ist nicht hoch genug einzuschätzen. Wir freuen uns über jeden Spieler der zu unserem Verein kommt. Von der Fa. Trenkwalder bekam unser U11 Dressen. Herzlichen Dank der Fa. Trenkwalder. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde ist es uns gelungen, das Sturm Memory Sportcamp nach Kammern zu holen. Das Camp findet von 04. August bis 08. August 2014 am Sportplatz in Kammern statt. Anmeldungen sind noch jederzeit möglich, die Kosten belaufen sich incl. Verpflegung und ein T-Shirt sowie einen Rucksack auf 99€. Ich hoffe, dass wir in der Jugendarbeit weiter so erfolgreich sind und noch viele Kinder zu uns kommen. Denn nur mit einer guten Nachwuchsarbeit kann unser Verein auch in Zukunft erfolgreich sein.

Wichtige Termine: 12. Juli 2014 FC Kammern Jedermann Turnier
26. Juli 2014 Murauer Cup in Kammern gegen Hinterberg
29. August 2014 Derby gegen Mautern oder Traboch

Wir bedanken uns bei all unseren Zuschauern und wünschen allen Bewohnern von Kammern einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns auf Ihren Besuch bei den Heimspielen in der Saison 2014/2015.
Bericht von Obmann GR Günter Waggermayer

 



		
				
							
					

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: