Die Pfarre Kammern im Liesingtal lud zum Erntedank- und Pfarrfest in der Gemeinde und zu einer ganz besonderen Ehrung ein. Gesegnet wurde die Ernte durch Pater Clemens und von zahlreichen Besuchern begleitet, sowie vom Musikverein Kammern musikalisch untermalen. Die Pfarrkirche war bis auf den letzten Platz trotz des kalten Wetters gefüllt. Im Anschluss des Gottesdienstes wurde Diakon Gerald Wagner, der sich nach 27 Jahren Dienst in der Pfarre Kammern in den Ruhestand tritt, verabschiedet. Bürgermeister Karl Dobnigg bedankte sich mit netten Worten und überreichte im Namen der Gemeinde gleich zweimal das goldene Ehrenzeichen der Marktgemeinde Kammern. Diakon Gerald Wagner sowie auch seine Frau Veronika Wagner wurden für ihre überaus großartigen Leistungen für die Marktgemeinde geehrt. Weiters gratulierten Gemeindekassier Anton Kühberger im Namen der Bauern , ABI Hans-Peter Moder im Namen der FF-Kammern, OBI Helmut Ofner der FF-Seiz, sowie eine Abordnung des Kirchenchors.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: