Der Ausflug unseres Vereines am 27. September dieses Jahres gestaltete sich zu einem wahren Erlebnis, nicht zuletzt durch den, von Obmann Sepp Csatalinatz betrauten Mitorganisator und Reiseleiter, Herrn OMR Dr. Rüdiger Böckel.

Rüdiger Böckel plante die Reiseroute und sorgte für vielerlei erlebnisreiche Programmpunkte, die sicherlich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern noch in bester Erinnerung sind.
Wie ja bekannt ist, sticht unser Nachbar-Bundesland „Burgenland“ nicht nur durch seine bewundernswerte Landschaft, durch das besondere, Pannonische Klima, durch die vielen geschichtsträchtigen Stätten und nicht zuletzt durch die Herzlichkeit der Menschen immer wieder in den Vordergrund unserer wunderbaren Heimat.
Diese kulturelle Vielfalt des Burgenlandes ist und war sicherlich auch der Nährboden für ein interessantes Kulturprogramm von Rüdiger Böckel auf der Burg Güssing. Unser Rüdiger berichtete bei seiner Führung in bewährter Form über Geschichte und adelige Geschlechter.
Weiter ging es nach Heiligenbrunn, das mit seinem Kellerviertel und den Strohgedeckten Weinkellern (Kellerstöckeln) sicherlich zu den schönsten Plätzen des Burgenlandes gehört.
Die Pinkataler Weinstraße führte uns zum idyllischen Csaterberg, wo durch einen ebenen Herrschaftswald bis zum Eisenberg gewandert und auch das eine oder andere Achterl Wein verkostet wurde.
Auf das Herzlichste wurden wir dann am Anwesen unseres Reiseführers, mittlerweile auch genannt „Böckel´s Kellerstöckl“, von dessen Gattin Heidi empfangen und bewirtet. Dieser wunderschöne Tag fand abschließend bei der Buschenschank Weber mit Musik und bester Laune seinen Ausklang.
Herzlichen Dank an unseren Freund „Ernst“, welcher auf seinem faszinierenden Anwesen zu einer Verkostung, besten burgenländischen Weines eingeladen hatte und an Roland Ebner, welcher uns in bereits gewohnter Weise wieder sicher nach Hause chauffierte.

Besonderen Dank an dieser Stelle nochmals unserem Reiseleiter, Herrn OMR Dr. Rüdiger Böckel für die Gesamtorganisation. Seiner Gattin Heidi ebenso herzlichen Dank für die wunderbare und herzliche Aufnahme unserer Ausflugsgesellschaft.
Wir werden diesen Herbstausflug bestens in unserer Erinnerung behalten und noch lange an die schönen und geselligen Stunden denken.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: