Der Museumsleiters Dr. Rüdiger Böckel lud zur Sonderausstellung im Museumshof Kammern die von Mai bis Oktober 2014 zu besichtigen ist. Seit Jahrtausenden wird das Maß als Wertigkeit verwendet. Das erste Maß der Dinge war der Mensch, mit der Elle und ist das gebräuchlichste Schneidermaß. Und so erfährt man am Augenmaß bis hin zur Faustregel so einiges an interessanten Fakten.

Copyright © 2014 | http://www.echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Helmut Schöllenbauer

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: