Zum zweiten Mal fand am 22. Oktober 2016 im Museumshof in Kammern das GenussFest statt. Eingebettet in das wunderbare Ambiente des Museumshofes vor Ort waren 16 GenussReich-Produzenten- und Betriebe. Diese boten ihre Köstlichkeiten und Produkte den zahlreichen Besuchern an. Speck, Selchwaren, Gemüse, Fisch, Käse, Bauernbrot, Honig, Apfelsaft, Kernöl und Kräuterprodukte aus der Region wurden eifrig verkostet und gekauft. Am Marktplatz vor dem Museumshof warteten die Alpakas und Lamas von der Fam. Todtner und vom Rösslhof auf ihre Besucher, welche die Tiere auch streicheln durften. Für manchen bot sich auch die Möglichkeit einer kleinen Lama-Wanderung.

Robert Judmayer und die „Spezialithek“ hatten mit der Bewirtung ihrer Gäste beide Hände voll zu tun. Der Besucherandrang war so groß, dass einige Stände bereits nach kurzer Zeit ausverkauft waren.

Unter den Besuchern gab es auch drei Schätzmeister: mit ihrem Tipp gewannen sie je eine Geschenksbox mit Spezialitäten aus dem GenussReich.

Nach dieser erfolgreichen Veranstaltung wurde von den Verantwortlichen des GenussReichs und dem Gastgeber, Bürgermeister Karl Dobnigg vereinbart, dass das GenussFest auch im kommenden Jahr im Museumshof in Kammern stattfinden wird und zwar am 21. Oktober 2017.

Der kulinarische Gaumen kommt in der Marktgemeinde Kammern das ganze Jahr nicht zu kurz. Steirische Köstlichkeiten und auch traditionelle Spezialitäten der verschiedenen Gaststätten und Restaurants lassen hier keinen Wunsch offen.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: