Am 2. Adventsonntag, dem 4. Dezember 2016, war es soweit! Der Adventmarkt im Museumshof Kammern öffnete seine Pforten und lud dazu ein, sich von einer wunderbaren Stimmung verzaubern zu lassen!

Einen stimmungsvollen Adventmarkt erlebten die Besucher im Museumshof Kammern am Sonntag dem 4. Dezember. Mit viel Kreativität und einzigartiger Handwerkskunst stellten 16 Teilnehmer, ausschließlich aus der Marktgemeinde Kammern, ihre wundervollen Produkte aus, welche unter den vielen Besuchern großen Zuspruch fanden. Der Kammerer Adventmarkt verzeichnete heuer wieder Besucherrekordzahlen. Musikalisch umrahmt wurde diese vorweihnachtliche Veranstaltung von der Familienmusik Pollinger und von den Schülern der Volksschule Kammern, unter der Leitung von VDir. Else Schwab. Viele lobende Aussagen gab es über das hervorragende Ambiente dieses Museumshofes, welches diesem Adventmarkt noch die Krone aufsetzte.

Die Marktgemeinde Kammern möchte sich hiermit bei all jenen bedanken, die es auch heuer wieder ermöglicht haben, dass der wunderbare Adventmarkt in dieser Form stattfinden konnte.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: